Thementag »Demenz«

In lockerer Atmosphäre erhalten Sie Infos zu

  • Tagespflege,
  • Nachtbetreuung,
  • Demenz-Krisendienst,
  • wohlBEDACHT-WGs,
  • Bayerische Beratungsstelle für Seltene Demenzerkrankungen
  • Fortbildungen,
  • Ehrenamt in der Höcherstraße,
  • Für Angehörige: Kulturhäppchen, Gesprächsgruppe u.a.

Eintritt frei!

Am Mittwoch, den 12.10.2016 von 14:00 bis 20:45 Uhr.

Wo? Schießstätte Allach, Servetstraße 1.

Info-Stände: 14:00 – 17:00 Uhr

Vortrag: Leistungen der Pflegekasse bei Demenz

17:00 – 18:00 Uhr

Wie ist das mit dem Pflegegeld? Wo kann ich was beantragen? Sonja Brandtner erklärt, wie Sie alle Leistungen ausschöpfen können.

Referentin: Sonja Brandtner, Dipl.-Sozialpäd. (FH)

Eintritt frei.

Theaterstück „Ich erinnere mich genau“

19:30 – 20:45 Uhr

Das Stück erzählt liebevoll die Geschichte einer Mutter-Tochter-Beziehung, die durch die Demenzerkrankung der Mutter auf die Probe gestellt wird. Komische Situationen entstehen, so manches Geheimnis der Mutter wird gelüftet, Altes neu verarbeitet. Doch bis zum „bitteren Ende“ machen beide auch die Abgründe der Krankheit durch. Zuletzt finden sie einen Weg, versöhnlich Abschied zu nehmen.

Autor: Brian Lausund. Regie: Sebastian Goller.

Gefördert von der VR-Bank Dachau.

Voba_Raiba_2zeilig_4c_links

Es spielen Christine Reitmeier, Liza Riemann

Eintritt€ 7,50

Anmeldung bei wohlBEDACHT e.V. oder an der Abendkasse

Höcherstr. 7, 80999 München, Tel. 089 / 81 80 209 – 30, Fax: 089 / 81 80 209 – 31

info@wohlbedacht.de, www.wohlbedacht.de

2016-10-25T19:57:07+00:00 9. August 2016|

Hinterlassen Sie einen Kommentar