Team und Organisation 2017-07-03T15:01:48+00:00

Team und Organisation

Der Vorstand von wohlBEDACHT e.V.:

Annette Arand, wohlBEDACHT e.V.

Annette Arand

Diplom-Sozialpädagogin und staatlich anerkannte Altenpflegerin, Referentin in der Aus- und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlichen Fachkräften und Helfern.

Sonja Brandtner, wohlBEDACHT e. V.

Sonja Brandtner

Diplom-Sozialpädagogin und Referentin für Gerontopsychatrie, Gründerin der ersten Tagesbetreuung für Demenzkranke in München (1997).

Ute Daumiller, wohlBEDACHT e. V.

Ute Daumiller

Diplom-Architektin und Expertin für Demenz-WGs, ehemals selbst betroffene Angehörige, heute Leiterin eines Gesprächskreises für pflegende Angehörige.

Petra Dahlemann

Frau Dahlemann betreut die Veranstaltung „Kulturhäppchen“ für die Angehörigen Demenzkranker sowie unsere Zeitschrift momentum.

Manuela Deininger

2008 initiiert wohlBEDACHT e.V. seine ersten beiden Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte in München-Riem. Als Kollegin der ersten Stunde ist Frau Deininger seitdem maßgeblich an der erfolgreichen Entwicklung des Projekts beteiligt. Zudem engagiert sie sich als Mitarbeiterin der Bayerischen Beratungsstelle für seltene Demenzerkrankungen (BSD).

Bettina Förtsch

Frau Förtsch ist ebenfalls als Mitarbeiterin der Bayerischen Beratungsstelle für seltene Demenzerkrankungen (BSD) tätig.

Katja Korp

Als Vollzeitkraft kümmert sich Frau Korp um Verwaltung, Telefon und Büroangelegenheiten.

René Pastor

Herr Pastor ist als sanftMUTIG!-Begleiter sowie in der Verwaltung im Einsatz.

Gerhard Sturm

Herr Sturm ist zuständiger Ansprechpartner für den Krisendienst von wohlBEDACHT e.V.

wohlBEDACHT e.V. – Wohnen für dementiell Erkranke e.V. ist ein Projekteverein. Wir orientieren uns am Bedarf der Demenzerkrankten und ihren Familien. Dabei entstehen neue Hilfsangebote. Beispiele hierfür sind:

  • Die Einrichtung eines Dememenz-Krisendienstes
  • Die Einrichtung einer Nachtbetreuung für Demenzerkrankte
  • Die Anschaffung eines behindertengerechten Fahrzeugs
  • Die Gründung einer zusätzlichen WG in München-Allach
  • Die Gründung der ersten beiden wohlBEDACHT-WGs in München-Riem

Solche Projekte kann wohlBEDACHT e.V. nur mit der Hilfe vieler Partner und Förderer verwirklichen.

Wir arbeiten zusammen mit dem Sozialreferat der Landeshauptstadt München und dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.

Bei wohlBEDACHT e.V. arbeitet ein multiprofessionelles Team mit 8 MitarbeiterInnen und Mitarbeitern in Teilzeitbeschäftigung.

Haupttätigkeitsfelder sind:

Die inhaltliche Arbeit wird maßgeblich unterstützt durch unser Verwaltungsteam (Mietverwaltung, Buchhaltung, Computertechnik, Website etc.).

Die Pflege bei wohlBEDACHT e.V. wird in den Demenz-Wohngemeinschaften von dem Pflegedienst Mitten im Leben e.V. erbracht. Um unsere 8 wechselnden Nachtgäste und die 26 Bewohner der wohlBEDACHT-Wohngemeinschaften bemühen sich in Pflege und Betreuung etwa 50 Mitarbeiter, davon viele in Teilzeit. Unterstützt werden die MitarbeiterInnen durch ein Team von etwa 12 DemenzhelferInnen , die sich ehrenamtlich in unseren Betreuungsgruppen engagieren oder Menschen mit Demenz zuhause besuchen.