Kulturhäppchen – MEIN SCHÖNES FRÄULEIN, DARF ICH’S WAGEN …?

Wann:
23. April 2018 um 14:00 – 16:00
2018-04-23T14:00:00+02:00
2018-04-23T16:00:00+02:00
Wo:
Kunsthalle der HYPO-Kulturstiftung in den 5 Höfen
Theatinerstr. 8
80333 München
Kontakt:
wohlBEDACHT e.V.
089 / 81 80 209–30

MEIN SCHÖNES FRÄULEIN, DARF ICH’S WAGEN …?

Kunst zu Goethes Drama im Museum

Veranstaltungs-Nr. 23-4-2018

Das weltweit bekannteste Werk der deutschen Literatur inspirierte immer wieder auch bildenden Künstler, Komponisten und Regisseure. Die Ausstellung in der Münchner Kunsthalle präsentiert rund 100 Kunstwerke von Eugène Delacroix über Charles Gounod bis Anselm Kiefer und zeigt, dass der Faust bis heute für uns alle von größter Aktualität ist. Die theaterhaft inszenierte Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens. Die ganze Stadt mit ihren Kultureinrichtungen, sozialen Initiativen und Bildungseinrichtungen beteiligt sich an der Ausstellung mit einem Begleitprogramm. Bei Interesse können wir gerne weitere Veranstaltungen an einem anderen Tag besuchen.

  • Zeit: Montag, 23.04.2018, 14.00 – ca. 16.00 Uhr (12.50 Uhr Höcherstraße bei gemeinsamer Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • Ort: Kunsthalle der HYPO-Kulturstiftung in den 5 Höfen, Theatinerstr. 8, 80333 München
  • Kosten: € 7,00 zuzüglich Eintritt (montags alle Tickets um die Hälfte ermäßigt)

Leitung

  • Petra Dahlemann, Germanistin und Theaterwissenschaftlerin, Kunstvermittlerin, Referentin für kreatives Schreiben.
  • Annette Arand, Dipl. Sozialpädagogin
  • Sonja Brandtner, Dipl. Sozialpädagogin

Betreuung Ihrer Angehörigen

Während einer Kulturveranstaltung können Sie Ihre Angehörigen in der Tagesbetreuung RosenGarten bzw. bei wohlBEDACHT zu den üblichen Tagessätzen betreuen lassen.

Wenn Ihr Einkommen unter € 1596,- (Einzelperson) bzw.. € 2880,- (Ehepaare) liegt, können wir die Kosten übernehmen. Vorherige Absprache und Einkommensnachweis sind erforderlich. (Wir danken dafür der Dr. med. Heide-Paul Toebelmann Stiftung). Anmeldung unter Tel 089/81 80 209-10

Information

über alle Angebote: Petra Dahlemann, Tel 0151-51239427, petra.dahlemann@me.com

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bei wohlBEDACHT schriftlich per Anmeldeformular und unter Angabe der Veranstaltungsnummer an. Das Anmeldeformular können Sie hier downloaden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und bedanken uns herzlich für eine Förderung bei der Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG.

 


Kulturhäppchen.

Ein entspannter Kinonachmittag, ein Bummel, zu einer Ausstellung fahren oder ein Wohlfühltag mit Wind und Weite – ich lade Sie herzlich ein, gemeinsam die Seele baumeln zu lassen, zu Atem zu kommen und sich von neuen Eindrücken verwöhnen zu lassen. Ich halte die Augen offen nach dem, was einen Besuch lohnen könnte – Sie kommen einfach mit. Bei einem Wein oder einem Kaffee tauschen wir uns über das aus, was wir gesehen haben. Bitte melden Sie sich bei wohlBEDACHT an, wenn Sie mitkommen möchten.

Dies ist ein Angebot für pflegende Angehörige, Engagierte und andere Interessierte.

Ihre Petra Dahlemann

2017-10-30T12:02:30+00:006. August 2017|