Auf sicheren Beinen – Sturzprophylaxe

Wann:
10. Oktober 2018 um 9:30 – 17:00
2018-10-10T09:30:00+02:00
2018-10-10T17:00:00+02:00
Wo:
wohlBEDACHT e.V.
Franz-Nißl-Str. 42
80999 München
Begegnungsraum
Kontakt:
wohlBEDACHT e.V.
089 / 81 80 209-30

Auf sicheren Beinen

Sturzprophylaxe

Schwellen, Stufen, rutschige Badvorleger oder auch ein unsicheres Gleichgewicht nach der Einnahme von Medikamenten… Mehr als die Hälfte aller Menschen über 65 Jahre sind in diesem Alter bereits ein- oder mehrmals gestürzt.
Stürze sind damit ein Problem in allen Bereichen der Pflege, in denen alte Menschen versorgt werden. Nur selten verlaufen Stürze glimpflich. Fast immer kommt es zu Verletzungen und der Angst vor weiteren Stürzen.
Stürze haben meist mehrere Ursachen. Deshalb braucht es umfangreiche Kenntnisse über die möglichen Ursachen und Möglichkeiten der Prävention. Unser Referent Siegfried Huhn ist erfahren in der Beratung von Pflegekräften und Institutionen mit den Schwerpunkten Gerontologische Pflege und betriebliche Gesundheitsfürsorge, ist in der Fortbildung und Qualitätssicherung, sowie Gewaltprävention aktiv und hat zahlreiche Fachbücher geschrieben.
Er zeigt uns Möglichkeiten auf, wie wir erkrankte und alte Menschen in ihrer sicheren Mobilität unterstützen können. Das Seminar setzt an den Fragen der Teilnehmenden an. Konkrete Beispiele aus dem Praxisalltag werden gerne aufgenommen.

Termin: Mi 10.10.2018, 9:30 – 17:00 Uhr

Leitung:Siegfried Huhn, Pflegeberater, Gesundheitswissenschaftler

Gebühr: € 75,-

Ort: wohlBEDACHT e.V., Begegnungsraum Franz-Nißl-Str. 42, 80999 München

Sie können während einer Fortbildung Ihren Angehörigen im RosenGarten bzw. bei wohlBEDACHT e.V. zu den üblichen Tagessätzen betreuen lassen. Frühzeitige Anmeldung ist erforderlich unter Tel 089-81 80 209-10 (AB).

wohlBEDACHT e.V. dankt dafür der Dr. med. Heide-Paul Toebelmann Stiftung.

2018-07-12T15:48:47+00:008. August 2017|