sanftMUTIG! – Betreuen und Pflegen

Am 1.9.2016 ist das Kartendeck „sanftMUTIG! – Betreuen und Pflegen“ erschienen. wohlBEDACHT e.V. hat damit auf 81 Karten Erfahrungswissen in der Betreuung und Pflege von Demenzkranken und Projektentwicklung zusammengestellt. Geeignet ist das Material für alle, die sich für unsere Arbeit interessieren.

Link zur Rubrik: sanftMUTIG! – Betreuen und Pflegen

 

Thementag Demenz

Thementag Demenz

Mi 12.10.2016, 14:00 – 20:45 Uhr 

Schießstätte Allach, Servetstraße 1

 

Info-Stände

14:00 – 17:00 Uhr

In lockerer Atmosphäre erhalten Sie Infos zu  

  • Tagespflege,
  • Nachtbetreuung,
  • Demenz-Krisendienst,
  • wohlBEDACHT-WGs,
  • Bayerische Beratungsstelle für Seltene Demenzerkrankungen
  • Fortbildungen,
  • Ehrenamt in der Höcherstraße,
  • Für Angehörige: Kulturhäppchen, Gesprächsgruppe u.a.

Eintritt frei 

Vortrag: Leistungen der Pflegekasse bei Demenz

17:00 – 18:00 Uhr 

Wie ist das mit dem Pflegegeld? Wo kann ich was beantragen? Sonja Brandtner erklärt, wie Sie alle Leistungen ausschöpfen können. 

ReferentinSonja Brandtner, Dipl.-Sozialpäd. (FH)

Eintritt frei.

Theaterstück „Ich erinnere mich genau“

19:30 – 20:45 Uhr 

Das Stück erzählt liebevoll die Geschichte einer Mutter-Tochter-Beziehung, die durch die Demenzerkrankung der Mutter auf die Probe gestellt wird. Komische Situationen entstehen,so manches Geheimnis der Mutter wird gelüftet, Altes neu verarbeitet. Doch bis zum "bitteren Ende" machen beide auch die Abgründe der Krankheit durch. Zuletzt finden sie einen Weg, versöhnlich Abschied zu nehmen. 

Autor: Brian Lausund. Regie: Sebastian Goller.

Gefördert von der VR-Bank Dachau. 

 

Es spielen Christine Reitmeier, Liza Riemann

Eintritt€ 7,50 


 

Anmeldung bei wohlBEDACHT e.V. oder an der Abendkasse

Höcherstr. 7,  80999 München, Tel. 089 / 81 80 209 - 30, Fax: 089 / 81 80 209 - 31

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wohlbedacht.de

 

 

Medaille "München leuchtet" ging an Sonja Brandtner

Sonja Brandtner erhielt die "München leuchtet" - Medaille für ihr Engagement in der Altenpflege.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (Abendzeitung vom 3. August 2016).

 

 

 

Kulturhäppchen Herbst/Winter 2016

Die Germanistin und Kunstvermittlerin Petra Dahlemann lädt Sie herzlich ein, zu Atem zu kommen und sich von neuen Eindrücken verwöhnen zu lassen. Ein entspannter Kinonachmittag, ein Bummel, in eine andere Stadt zu einer Ausstellung fahren oder ein Wohlfühltag mit Wind und Weite ...

Petra Dahlemann hält die Augen offen nach dem, was einen Besuch lohnen könnte - Sie kommen einfach mit. Und bei einem Glas Wein oder einem Kaffee tauschen Sie sich aus über das, was Sie gesehen haben.

Die genauen Themen und Termine erhalten Sie unter folgendem Link:

Programm Kulturhäppchen Herbst/Winter 2016

 

 

 

Aktionswoche: Demenz und Leben – gemeinsam im Landkreis Dachau

Das Programm für die Aktionswoche Demenz und Leben – gemeinsam im Landkreis Dachau steht online und zum Herunterladen bereit unter http://www.demographie-dachau.de/Demenz/AktionswocheSeptember2016.aspx

Bei zahlreichen Veranstaltungen von verschiedensten Anbietern haben die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Dachau die Möglichkeit sich zum Thema Demenz zu informieren, interessanten Menschen zu begegnen, das Hilfeangebot kennen zu lernen sowie Ausstellungen, eine Lesung oder einen Film zum Thema zu besuchen.

Diese Aktionswoche geht  vom 18. – 25. September 2016. 

Am 24.09.16 sind dort auch wir mit dabei!

 

 

»momentum 6« Ausgabe 1/2016 jetzt auch als download verfügbar

Die Zeitung für Angehörige, Demenz-Betroffene und Mitarbeiter

Soeben ist die aktuelle Ausgabe unserer Zeitschrift »momentum« erschienen. Diese stellen wir Ihnen hier auch als PDF zum download zur Verfügung.

momentum 6 | Ausgabe 1/2016 | Juni 2016 | DOWNLOAD |

Informationen zum Inhalt und die Möglichkeit zum download aller bisher erschienenen Ausgaben erhalten Sie hier: »momentum – Die Zeitung für Angehörige, Demenz-Betroffene und Mitarbeiter«.

 

 

Zusätzliche Informationen