Neu: Angebote für pflegende Angehörige

Unter dem Menüpunkt Angebote für Angehörige finden Sie ab sofort Termine zu angebotenen Gesprächsgruppen und zu kulturellen Angeboten (Kinonachmittag, Ausstellungen, ).

Schauen Sie doch mal rein!

 

 

Kraftquellen für Pflegende

„Tu deinem Leib Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“

Sehr geehrte/r Angehörige,

wie Sie vielleicht wissen, gibt es in der Höcherstrasse – in den Räumen des RosenGartens - auch die Möglichkeit einer Nachtbetreuung für dementiell erkrankte Gäste. Die Nachtbetreuung wird vom Verein wohlBEDACHT e.V. getragen. Die Mitarbeiter gehören zum RosenGarten. Gerne wird Tagesbetreuung im RosenGarten auch in Kombination mit Nachtbetreuung gebucht. Angehörige nutzen diese Möglichkeit für ein freies Wochenende, um Dinge erledigen zu können, einmal auszuschlafen oder auch sich im Krankenhaus notwendigen Behandlungen zu unterziehen.

In Kooperation mit der Diakonie Neuendettelsau können wir Ihnen als besonderes Angebot eine Auszeit von Ihrer Pflegetätigkeit anbieten. Sie können 7 Tage in dem wunderschönen Haus der Stille verbringen, Zeit für sich genießen und Kontakte knüpfen zu anderen Angehörigen. Der Zeitraum ist vom 01. bis 07. August 2015 (7 Tage). Für den Aufenthalt entstehen Ihnen Kosten von € 10,- pro Tag – ein super Angebot, finden wir. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Programm.

Wir haben zwei Plätze für Sie reserviert.

Wenn Sie Interesse an diesem Angebot haben, sagen Sie uns Bescheid. Wir melden Sie dann in Neuendettelsau an und buchen Ihre Angehörigen – falls gewünscht – in Tag und Nacht Betreuung bei uns ein (gegen die üblichen Betreuungssätze*) – damit Sie sorglos verreisen können.

 


*Für pflegende Angehörige die unter der Grenze von € 1596,- (Einzelpersonen) und € 2880,-(Ehepaare) Monatseinkommen liegen, kann wohlBEDACHT e.V. nach vorheriger Absprache Betreuungskosten, die durch die Abwesenheit des pflegenden Angehörigen zusätzlich anfallen übernehmen. Ein Einkommensnachweis und ein Nachweis über die entstandenen Kosten ist erforderlich. wohlBEDACHT e.V. dankt dafür der Dr. med. Heide-Paul Toebelmann Stiftung.

 

 

wohlBEDACHT e.V. erhält »Dr. Helmut Braun Preis 2015«

Die Gesellschaft der Altersfreunde e.V. ehrte am 20.5.2015 den Verein wohlBEDACHT-Wohnen für dementiell Erkrankte e.V. mit dem Dr.Helmut Braun Preis 2015 für neue Initiativen zur bedarfsgerechten Betreuung und Pflege.

Dieser wurde erstmals verliehen zum Gedenken an den unlängst unerwartet verstorbenen Dr. Helmut Braun, der sich jahrzehntelang in München und Berlin im Bereich Altenhilfe engagiert hat.

wohlBEDACHT e.V. erhält den Preis, der mit € 10.000,- dotiert ist, als erster Preisträger für seine beispiellose Versorgungskette (Demenz-Krisendienst, Demenz-Nachtbetreuung, Demenz-WGs, Engagement für Jung Demenzerkrankte.). Der Dr. Helmut Braun Preis soll jährlich vergeben werden.

 

Zusätzliche Informationen